Blog

Cellulitis mit Kräutern behandeln

Celluitis ist auch eine Folge von Übersäuerung, der Körper lagert Salze und Säuren ein. Erst einmal transportiert er sie in alle möglichen Organe diese sortieren aus was sie nötig haben und schicken es wie bei einer kleinen Eisenbahn weiter. Die Niere hat mit diesem Säureüberschuss zu kämpfen und schickt sie ins Bindegewebe. Das saugt wirklich […]

Von |Juli 23rd, 2019|Blog|0 Kommentare

Diabetes und Kräuter

Als Typ 1 Diabetikerin interessiert mich besonders wie ich meine Bauchspeicheldrüse unterstützen und schützen kann und welche Kräuter meine hohen Zuckerwerte beeinflussen, ausgleichen oder sogar senken können. 
Typ 1  produziert die Bauchspeicheldrüse zu wenig oder gar kein Insulin mehr.
Typ 2 hat noch körpereigenes Insulin aber nicht genug.
Ich liebe Hafertage und mein Haferfrühstück auf das ich auch […]

Von |Juni 2nd, 2019|Blog|0 Kommentare

Wenn Medikamente nicht mehr helfen

Manchmal geht es uns so das Medikamente einfach nicht ausreichend greifen, vor allem bei Rheuma oder Arthritis und die Patienten schon ganz verzweifelt sind weil sie bereits die Höchstdosis von allem einnehmen. Hier helfen die sogen. Einschleuserpflanzen  Leber und Galle  zu reinigen und damit zu entlasten. Dann können die Medis wieder besser wirken. Man trinkt die […]

Von |März 11th, 2019|Blog|0 Kommentare

Energiekräcker selbst gebacken

Frühjahrsmüdigkeit findet hier nicht statt wenn ihr meine Energiekräcker backt und esst. Sie sind immer sehr schnell aufgefuttert und man kann sie gut in die Arbeit und in die Schule mitnehmen.
Zutaten & Zubereitung : 340 gr. Lieblingsmüsli ohne Zucker und ohne Rosinen (sie verbrennen) oder 340 gr. Saaten und Nüsse
100 gr Dinkelmehl
1/2 TL Salz, 2 […]

Von |März 8th, 2019|Blog|0 Kommentare

frisch fürs Frühjahr Entgiftungstee Leber & Galle

Dieser Kräutertee enthält Bitterstoffe um Leber & Galle zu entgiften und den Fettstoffwechsel anzuregen.Man trinkt ihn 1 Woche lang täglich 2 Tassen. Im shop unter Basenprodukte.

Von |März 2nd, 2019|Blog|0 Kommentare

Hagebuttenpulver gibt es noch nur gemischt mit Brennnesselsamen erst wieder ab August. Last die Brennnesseln blühen!

Von |Januar 25th, 2019|Blog|0 Kommentare

Zwerg Nase Inhalation & Tee

für verstopfte Schnupfennasen  ist dieser Tee wunderbar geeignet. Die  starken ätherischen Öle machen die Nase und Nebenhöhlen frei.

Auch zum Inhalieren wunderbar. Im shop unter Erkältung. Zutaten: Thymian, Pfefferminze und Eukalyptus.

Von |November 27th, 2018|Kräuterheilkunde|0 Kommentare

Magenfeuer Tee bei Druck und Völlegefühl

Wieder ist uns ein neuer Tee gelungen, diese Kräutermischung räumt den Magen auf und man fühlt sich angenehm leicht. Die Gewürze ergeben ein angenehmes Gefühl im Gaumen mit einem feinen Nachgeschmack. 5-8 Min ziehen lassen je nachdem wie scharf der Tee gewünscht wird, 1-2 TL je nach Tassengrösse.

Zutaten: Wacholder, Ingwer, Karotte, Zitronengras, Tomate, Chilli  im […]

Von |Oktober 22nd, 2018|Blog|0 Kommentare

Apfelsalbe selber machen

Nachdem es soviel Äpfel in diesem Jahr gibt habe ich für meine Kräuterfreunde ein Rezept für eine feine Salbe. Die Apfelsalbe hilft bei rauen Hautstellen, ist eine gutes Lippenbalsam und man kann auch schroffe Haut an den Fersen damit einreiben. Sie spendet Feuchtigkeit und duftet wunderbar.

 

Zutaten:

ganz kleine Kosmetikgläschen oder Salbenkruken

1 Apfel unbehandelt die Sorte ist egal  […]

Von |September 19th, 2018|Blog, Kräuterheilkunde|0 Kommentare

Ringelblume Nachsorge für Haut und Nagelpilz

die Ringelblume ist vielseitig als Wundheilmittel einsetzbar und sie hilft auch bei der Nachsorge von Pilzerkrankungen. Die antibakteriellen Inhaltsstoffe wirken zur Pflege der pilzgeschädigten Haut. Etwas tee kochen und abkühlen lassen und damit die Hautstelle betupfen oder gleich ein Fußbad mit der Ringelblume machen. Auch das Öl hilft gut, wer jetzt Ringelblumen im Garten hat […]

Von |Juli 26th, 2018|Blog, Kräuterheilkunde|0 Kommentare