sie hat ganz feine Knospen und meist hängen die alten Blütenstände noch daneben, daran kann man sie ohne Blätter gut erkennen. Die Birke wirkt entwässernd und reinigt die Haut. Man nennt die Birke auch den „Nierenbaum“. Auch die jungen Blätter die wahrscheinlich so im März April kommen kann ich zum essen empfehlen, sie schmecken ganz zart.