Kräuterheilkunde

Vorbeugung mit Kräutern

Jetzt naht wieder die nächste Erkältungswelle und ich möchte euch einige vorbeugende Tees und Schüssler Salze empfehlen.
Für alle die ständig erkältet sind und vielleicht auch immer mit Zahnfleischproblemen   zu tun haben empfehle ich Cistus Tee zu trinken.
Man kann es als Kur anwenden, ein Päckle reicht für 4 Wochen wenn man täglich 2 Tassen trinkt. […]

Von |September 21st, 2017|Blog, Kräuterheilkunde|0 Kommentare

Naturheilkunde Magen & Darm

  Magen und Darm
Zum Verdauungstrakt des Menschen gehören alle Organe, die Nahrung aufnehmen, zerkleinern, weiterbefördern, die Nahrung in ihre Bestandteile zerlegen und aufnehmen. Der Magen ist ein  Organ mit vielfältigen Aufgaben.
Magensäure und eiweißzersetzende Enzyme beginnen mit der Verdauung von Proteinen, Magensaft tötet fast alle Bakterien ab und alle festen Nahrungsbestandteile werden solange im Magen behalten, […]

Von |Dezember 3rd, 2016|Blog, Kräuterheilkunde|0 Kommentare

Reinigungskuren für gesunde Blutgefäße

 
„Der Mensch ist so alt wie seine Blutgefäße“
Alle Blutgefäße bilden mit dem Herzen die Grundlage für den Blutkreislauf. Ihre Aufgabe ist die Nährstoff – und Sauerstoff Versorgung. Der Transport des Blutes geschieht durch sie zu den herzfernen Gefäßen und von dort zum Herzen.
Die Blutgefäße verlaufen über den ganzen Körper und transportieren die Nährstoffe. Damit werden […]

Von |November 22nd, 2016|Blog, Kräuterheilkunde|0 Kommentare

Durchfall und Erbrechen

Schnell ereilt es groß und klein und ist vor allem am Wochenende und im Urlaub schlimm, wenn dann niemand erreichbar ist oder
die Urlaubstage vermiest sind. Ich schlage außer den schulmedizinischen und homöopathischen Medikamenten, die in keiner Haus- und Reiseapotheke
 fehlen sollten noch folgende Kräuter vor.
Zum einen  bei starkem Erbrechen und  Durchfall, der möglicherweise von etwas verdorbenen […]

Blütenknopsen eine Pflanzenmedizin Teil 1

Soll man die Knospen von Pflanzen und Bäumen wirklich essen und wenn ja wie wirken sie? 
Knospen, junge Triebe, Schößlinge und auch Wurzelspitzen kann man essen. Eine andere Art der Blütentherapie für den Eigenbedarf ist das Essen der frischen Knospen bevor sie blühen. Diese Art der  Naturheilkunde gab es bereits in den letzten Jahrhunderten lange bevor […]

Von |Juni 15th, 2016|Blog, Kräuterheilkunde|0 Kommentare

Naturheilkunde Gichtanfall

Bei einem Gichtanfall sammelt sich die Harnsäure in den Zehen– und Fingergelenken und sorgt für einen schlimmen Schmerzanfall. Naturheilkundlich kann man zusätzlich selbst behandeln:

Hexenschuß Tee (siehe Shop) 2 x täglich trinken, die Kräuter Weidenrinde, Teufelskralle, Mädesüß reduzieren den Schmerz und wirken wie natürliches Aspirin
4 Wochen lang täglich grünen Hafer Tee trinken er reduziert die Harnsäure
 2 […]

Von |Juli 6th, 2015|Alte Wickel und Kompressen|0 Kommentare

Schnupfen in drei Tagen …

hier mein Rezept für Schnupfen Nasen, innerhalb drei Tagen ist das Sekret gebunden und die Schleimhäute heilen langsam ab.

Erkältungstee (siehe meinen Shop unter Infekte) für Kinder und Erwachsene, 3 x tgl. eine große Tasse 
Agropyron Globuli von Wala für die oberen Luftwege auch bei hartnäckigem Schnupfen (Einnahme siehe Beipackzettel)
Wala Nasenbalsam zur Pflege der empfindlichen Schleimhaut 

nach dem […]

vom Schlafen und Durchschlafen

Ich weiß von vielen Nächten, in denen ich sorgenvoll wach gelegen bin und auch von Stunden in denen ich  vor Glück nicht mehr weiterschlafen konnte. Das Herz pocht und ich höre darauf, dankbar für diesen Pochen, aber immer noch aufgeregt. Schlaf ist ein köstliches Geschenk und soll mehr sein als nur Augen schließen, ein Kräftesammeln und […]

Von |Oktober 7th, 2013|Blog, Kräuter für Frauen, Kräuter für Männer|2 Kommentare

Löwenzahnmaske – Frischekick für die Haut

Nimm 12 zarte Blätter Löwenzahn und gib dazu 1 EL Quark und 1 TL feines Öl. Mixe es zu einem Brei. Auf das Gesicht  und den Hals auftragen  und 10 Min. einwirken lassen. Dann abspülen und eincremen.  Die Haut  erhält viel Feuchtigkeit durch den Quark und die Mineralstoffe der Pflanze dringen in die Haut ein. […]

Von |Juni 13th, 2013|Kräuter für Frauen|0 Kommentare

Pfarrer Kneipp und seine Wasserkur

 
Vergnüglicher Kneipp Nachmittag für Erwachsene und Kinder
Wir werden im Marktbreiter Kneipp Garten die wichtigsten Pflanzen kennenlernen,
riechen, fühlen und hören wie er mit  diesen  Pflanzen Kranke heilte. Dann gehen wir
 in den Garten der Kräuterfee und lernen alte Wickel und kleine Bäder kennen. Zur Stärkung
 gibt es einen kleinen Wildkräuter-Imbiß. Unkostenbeitrag für Erwachsene 2 €,  Kinder frei.
Samstag  15. […]

Von |Mai 26th, 2013|Alte Wickel und Kompressen, Blog, Veranstaltungen|0 Kommentare