Manchmal geht es uns so das Medikamente einfach nicht ausreichend greifen, vor allem bei Rheuma oder Arthritis und die Patienten schon ganz verzweifelt sind weil sie bereits die Höchstdosis von allem einnehmen. Hier helfen die sogen. Einschleuserpflanzen  Leber und Galle  zu reinigen und damit zu entlasten. Dann können die Medis wieder besser wirken. Man trinkt die entsprechenden Kräuter 9 Tage lang täglich 1-2 Tassen. Ich habe sie im Entgiftungtee gemischt der jetzt vor allem im Frühjahr sehr gut wirkt. Man spürt es in der Galle, der Fettverbrennung und Verdauung und an der Haut. Und wir fühlen uns leichter und beruhigter.