Eine gute Immunabwehr erreicht man mit folgenden unserer Kräutertees: Kräutergärtle ein kräftiger Kräutertee mit Holunder- & Schlüsselblumenblüten, Thymian u.v.m. er wärmt und stärkt.

Cistus Tee – die Zistrose stärkt die Schleimhäute, entgiftet & hilft vor allem bei Folgeschäden von Borreliose. Er schmeckt sehr herb & ich mische ihn täglich 1 TL in meine Kanne Tee die ich mir koche.

Schüssler Salze: Nr. 2 Calcium phosphoricum morgens 2 Pastillen lutschen um die Zellhülle zu stärken, damit können Viren nicht so leicht andocken.

Nr. 3 Ferrum phosphoricum 2 x 2 Pastillen lutschen , stärkt die Abwehrkräfte, wärmt und gibt dem Blut besseren Durchfluss.

Schüssler Salze gibt es in der Apotheke, den Tee bei mir im shop.

Bleibt gesund.